Unsere Infrastruktur zielt darauf, möglichst viele Wertstoffe in den Kreislauf zurückzuführen

Betriebe der Transport AG Aarau – im Dienste eines effizienten Recyclings

Zwei Dinge stehen im Fokus unseres Tuns: effizientes Recycling und Service am Kunden. Darauf sind auch unsere Betriebe ausgelegt. An drei Standorten rund um Aarau sind wir Zuhause. Die Betriebe zeichnen sich durch eine leistungsstarke Infrastruktur aus. Diese ist optimal auf die zu verwertenden Abfälle ausgerichtet. Dem Umweltschutz verpflichtet sind wir nicht nur hinsichtlich Recycling, sondern auch bei der Energiegewinnung: Das Dach des Standorts Kölliken ist eine riesige Photovoltaikanlage, die Strom für rund 100 Haushalte liefert.

Betrieb Däniken

Betrieb Däniken, Transport AG Aarau

Hier war ursprüglich die Gilstapa AG zu Hause. 2002 wurde diese von der Transport AG Aarau mehrheitlich übernommen, 2012 erfolgte die vollständige Zusammenlegung mit der Transport AG Aarau.

Betrieb Kölliken

Betrieb Kölliken, Transport AG Aarau

2012 eröffnete der jüngste Standort der Transport AG Aarau. Auch bei der stattlichen Grösse von 13 000m² verfügen wir in Kölliken noch über Landreserven. Ein Bahnanschluss ist vorgesehen. Hier findet die Aufbereitung von Altholz und die Sperrgutsortierung statt. Kölliken ist aber auch Umschlagplatz für Abfallgüter ohne eigene Bearbeitung, und eine der drei Privatannahmestellen von entsorgBar ist hier untergebracht.

Betrieb Buchs-Aarau

Betrieb Buchs-Aarau, Transport AG Aarau

Das Betriebsareal des Stammhauses am Weierweg 5 in Buchs-Aarau ist 9000m² gross und hat ein SBB Anschlussgleis. Hier werden Altpapier, Altkarton, Kunststoffe und Bauabfälle aufbereitet. Der Weierweg ist Hauptstandort für Fahrzeuge und Mulden, und hier ist auch die Verwaltung des Gesamtunternehmens zu Hause.